Damit lassen sich mathematische Probleme berechnen, die zuvor wegen der Rechengeschwindigkeit

Geschrieben von Grek 1 am 27.10.2017 14:40:21:

... im Binärmodus nicht mehr zu Lebzeiten des Programmierers gelöst werden konnten.

In die Richtung geht es dann vielleicht, wenn es um weltweite Wetterkontrolle in der Praxis gehen könnte. Bekanntlich spielen beim Klima eben so unerhört viele chaotische Prozesse mit, daß diese mathematisch bis dato nur unzureichend abgebildet werden können - weswegen u. a. auch sämtliche Wettervorhersagen selten länger als 14 Tage im Voraus brauchbar sind.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen