Du kehre mal lieber vor deiner eigenen Haustür.Denn dein Judenpapst

Geschrieben von deckard am 31.10.2017 21:13:54:

hat sich mit dem Teufel verbündet. Nur darum ist er bei den Juden so beliebt.


https://encrypted.google.com/search?q=pope+francis+and+the+jews&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiE19bHyJvXAhXCXRoKHTuDDzgQsAQINg&biw=1878&bih=1027

Im Vatikan sitzt der auch schon seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil, hat der satanische Talmud in die "Liturgie"
Einzug gehalten, verbreitet er die jüdische Holocaustreligion statt dem Kreuz von Golgatha.
Schwule Juden und ihre perversen Proselyten wurden zum Schein "Katholiken" um eine maximale Zerstzung von Innen zu betreiben.
Wie lächerlich das ausgerechnet du reflexartig inquisitorisch auf Steven Anderson los gehen musst und ihnen als Häretiker betitelst.
Immer wieder typisch ist auch die Sympathie für die angeblich armen Schwulen die die heutigen Nutznießer der jüdischen politischen Korrektheit sind.
Sie werden dazu gemacht und geködert und um Satan zu gefallen.Wehe aber jemand traut sich mal gegen diese Speerspitze vorzugehen, schon schreien die Libtards nach
dem Feuer oder nach Teer und Federn. Aber niemand beklagt den immensen Schaden den sie anderen antun. Wie verlogen und scheinheilig.



Lukas 17:1-4
Er sprach aber zu seinen Jüngern: Es ist unmöglich, dass nicht Verführungen kommen. Wehe aber dem, durch den sie kommen!
Es wäre ihm nützlicher, wenn ein Mühlstein um seinen Hals gelegt und er ins Meer geworfen würde, als dass er einem dieser Kleinen Anlass zur Sünde gäbe!

Habt acht auf euch selbst: Wenn dein Bruder sündigt, so weise ihn zurecht, und wenn er es bereut, so vergib ihm.




Er lehrt das häretische Konzept von Rechtfertigung durch den Glauben allein (sola fide) und widerspricht sich dabei; er lehrt, die Heilige Schrift wäre Gott und leugnet damit den persönlichen Gott; er leugnet, daß Maria die Gottesmutter ist; er rät Homosexuellen, sich das Leben zu nehmen etc.

Man muss als Häretiker jenen betrachten, der als Getaufter und den Namen eines Christen bewahrend, eine der Wahrheiten, die man nach göttlichem und katholischen Glauben festzuhalten verpflichtet ist, hartnäckig leugnet oder in Zweifel zieht“ (Can. 1325 § 2).

"Pastor" Steven Anderson Exposed - Documentary
https://www.youtube.com/watch?v=3lwwfCpvXnc


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen