Bei der Theorie wird es bleiben

Geschrieben von Consul2 am 31.10.2017 10:01:07:

Das Abhängigkeitsverhältnis des Proletariats kann man auch anders sehen.
Ohne Arbeitnehmerschaft , die als einzige Gruppe den Mehrwert produziert und somit allein für Wohlstand sorgt, könnten die Staatstheoretiker mit ihren kruden Einfällen schwer alimentiert werden. In Wahrheit ist das Staatswesen mit seinen Mitläufern immer auf die Leistung der unterdrückten Arbeiterklasse angwiesen.
Die Bühne der Macht wird vom kleinen Mann gezimmert, und die Macht weiß darum bescheid und fürchtet daher nichts so wie die Emanzipation des Arbeiters.

Ich zähle übrigens auch den Unternehmer mit zur Arbeiterklasse. In der heutiegn Zeit sind ja Arbeiter wie Unternehmer Spielball von übergeordneten Interessen und sitzen daher gemeinsam in der Rudergaleere.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen