Da fällst Du auf russische Propaganda rein,denn

Geschrieben von Darwin am 02.11.2017 07:12:38:

solange die Russen, Chinesen, Iraner etc.pp. im wirklichen Leben immer und alles in USD rechnen, beweisen sie das Gegenteil, von dem was Du behauptest.
Die Russen haben sogar wieder ihre USD-Reserven aufgestockt-zu Lasten des EURO.
Richtig ernst würde es, wenn die 3 o.g. Länder alle ihre Rohstoffe an einer echten, gemeinsamen Rohstoffbörse anbieten würden.
Und zwar in Russischen Rubeln/ Chinesischen Yuan/Iranischem Rial!
Dann käme die Nagelprüfung für den USD/EURO/GBP/Yen. Das Sahnehäubchen: Schau mal auf der u.g. web-Seite, ob die Russen dort Kurse für Yuan und Rial stellen...
http://www.forexpf.ru/quote_show.php
Da übernehmen die Russen auch 1:1 die US Rohstoff-Futures in USD...und zocken wie die Geisteskranken damit.
Alles andere ist Show für die, die nicht genug Nachrichten konsumieren können.

Lol und Grüße


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen