Überlegungen zur Zinswende im Westen

Geschrieben von BigR am 05.11.2017 17:22:30:

Es gibt Überlegungen die Nullzinspolitik in EU/USA aufzugeben und wieder Zinsen zu verlangen.
Die Frage ist: Wie wird das finanziert? Es gibt auf der Welt nicht genug Einkommen um 2 bis 3 Prozent Realzins zu finanzieren.

Die Lösung ist einfach: Betrug!

Ich rechne mit Luftbuchungen und Bilanzverlängerung in allen staatlichen und internationalen Institutionen.
Damit wird auch Zinswirtschaft wieder finanzierbar. Es ist naiv zu glauben das Geldsystem geht einfach unter.
Es wird kämpfen und nur Armut hinterlassen!

Gruß von BigR


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen