Kosten für "Flüchtlinge" liegen bei rund 450 Milliarden Euro..

Geschrieben von deckard am 08.11.2017 09:01:11:

Komisch fast nur in weiße Länder wird geködert,verschleppt,deportiert und vertrieben.
Das ist Genozidpolitik und nicht etwa @throne menschenverachtendes "wer A sagt muss auch B sagen".
http://www.freiewelt.net/nachricht/kosten-fuer-fluechtlinge-liegen-bei-rund-450-milliarden-euro-10072633/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen