Das Wappen der Familie von Napoleon und wikipedia

Geschrieben von horus am 24.11.2017 21:38:13:

Anhand des Wappens der Familie Bonaparte lässt sich rückschließen warum gerade Napoleon sich am 18.Brumaire des Jahres VIII der Republik an die Macht putschen durfte.
Im gregorianischen Kalender entspricht das Datum dem 9.11.1799.
Kommt einem das Datum 9.11. nicht irgendwie bekannt vor?

Blason_fam_fr_Bonaparte_ornamented.svg
https://fr.wikipedia.org/wiki/Famille_Bonaparte

Interessant ist auch wie in der deutschen Wikipedia das Wappen darstellt wird.
Fällt jemanden der Unterschied auf?

Buonaparte.svg
https://de.wikipedia.org/wiki/Napoleon_Bonaparte


Bevor er die Macht ergriff war er noch auf einer Militär-Expedition in Ägypten.
Ich schätze dass die Isis-Anhänger unter den Revolutionäre mit dieser Aktion getäuscht werden sollten.
Die Expedition nach Ägypten wurde zum großen Teil von den Juden Bacri und Busnach finanziert.
Um die Rückzahlung gab es später Streit, da Gegenforderungen aufgerechnet wurden und der Dey von Algier meinte, dass dies zu seinen Lasten geschehe.
Dieser Streit wurde letztlich von Frankreich genutzt um 1830 in Algerien einzumarschieren.
https://books.google.de/books?id=nm6AC7p_wBUC&pg=PA269&dq=Bacri+und+Busnach+%C3%A4gypten&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiz0umb8dDXAhXG0RoKHXs-AqAQ6AEIGjAB

Mit der neuen Verfassung wurde Napoleon faktisch zum Alleinherrscher. Interessanterweise wurde diese neue Verfassung am 25.Dezember 1799 offiziell in Kraft gesetzt.
Der 25.Dezember ist der Tag des Sol Invictus. Der römische Kaiser Konstantin der "Große" verknüpfte den glauben an den Sol Invictus mit dem christlichen Glauben.
Zu Zeiten von Christi Geburt war der kürzeste Tag der 24.Dezember. Heute ist der kürzeste Tag der 21.Dezember.
Man kann daran sehen, dass der Glaube an den Sol Invictus und das Fest das ihm zu Ehren am 25.Dezember gefeiert wurde auf eine vorchristliche Zeit Bezug nimmt.
http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,160855,160855#msg-160855

Napoleon vermied aber auf seinem Wappen als Kaiser offene jüdische Symbolik.
Grandes_Armes_Impériales_(1804-1815)2.svg

In der Krone sieht man drei Köpfe, mich würde es nicht wundern, wenn damit Jupiter, Juno und Minerva gemeint waren.
Schon der römische Kaiser Domitian hatte eine Krone die mit dem Dreigestirn bestückt war.
Domitian war berüchtigt für den Ausbau des Feudal- und Beamtenstaates und der Zensur.
(Und hier noch einmal der bildliche Vergleich zwischen christlicher und jüdischer Dreifaltigkeit.)
https://books.google.de/books?hl=de&id=x19LAAAAcAAJ&dq=editions%3ApvLiXRkoFGUC&jtp=161


Andere Familienvertreter der Familie Bonapartes waren in der Symbolik aber deutlich offener.

Blason_de_la_Reine_Joséphine.svgCoat_of_arms_of_th_Bonaparte_family_in_San_Miniato.svgCoat_of_arms_of_th_Bonaparte_family_in_San_Miniato_(Scala).svgCoat_of_arms_of_th_Bonaparte_family_in_San_Miniato_Guido.svgBlason_fam_it_Firenze_Santa_Maria_Novella.svg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen