Gute Analyse - endlich werden mal die Nicht-Verschwörungstheoretiker psychologisiert

Geschrieben von Goldküken am 25.12.2017 22:43:46:

In meinem persönlichen Umfeld überwiegt der Typ "es kann diese Verschwörungen nicht geben - es gibt zu viele Mitwisser, und die Journalisten würden es rausfinden, um mit dem Skandal Geld und Ruhm zu verdienen, a la Watergate."
K.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen