oder der Hans hätte gesagt, die werden davon nur blöder

Geschrieben von mitnick am 25.12.2017 21:28:16:

..weil die machen das geistig!
https://www.youtube.com/watch?v=hmMSUAve9qc

Lass sie doch, ist doch denen ihr Geld ;)
Da können die weiter ihre inzest betreiben..

Besser man ist jetzt NICHT in deren Mangel.
(jetzt muss man nicht investiert sein.)

Besser man folgt nicht deren Ansagen, der EU- Zentral-Kommission ;)
Die Dinosauriar waren vielleicht auch nur auf dem Papier :)
.. wer weiß?
"es droht der Totalverlust!" *lach
Geburtswehen für die Elite, weil das Baby nicht denen gehört!
Als ob die Aufgabe der Bafin oder Zentralkomission eine Aussage zu Kyptos wäre. (ansich ist da eine Anzeige bei der Bundesstaatsanwaltschaft fällig aber die ist befangen..)
Da reden über Kleinanleger und wer wird genau attackiert? Genau das Gegenteil ist schon lange das richtige...

Derb gesagt,
Auf den Sack geht das Zentralkapital der ganzen Ökonomie.
Aber million Köpfe können sich bald davon am Arsch lecken lassen.
Wer Ideen hat, und das sind unsere Kinder, wenn wir sie selbst denken lassen, da können wir lernen sowie nachziehen, wird nochmal Raum bekommen ohne Irritation von diesem Zentralkapital, seine Ideen zu verwirklichen.

Rettet das auch nicht die Menschheit?
(sonst wären wir in einer Sackgasse aus der wir nicht mehr rauskommen.. oder bessergesagt, rausgelassen werden..)

Oder wollen wir eine Zukunft wie in dem Film
https://www.youtube.com/watch?v=QCOXARv6J9k
mit völlig falschem Fazit

Letztlich interessieren die Kurse in der Sache doch nicht!
Interessant ist der Nutzen... die Masse nutzt und nicht mehr das Kapital bestimmt mehr was man zu nutzen hat!
Also die Optionen vergrößern sich erstmal... oder nicht?

Aber zurück zur Frage...


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen