Es ist nicht relevant, welche Erdform (konvex, flach, konkav) die moralisch bessere ist

Geschrieben von Goldküken am 05.01.2018 20:24:48:

sondern welche tatsächlich vorliegt.

Dein konkaves Modell baut drauf auf, dass die Lichtstrahlen gekrümmt werden. Sie werden (nach meinem Wissen) von Materie angezogen, nicht abgestoßen. Das widerspricht dem konkaven Modell

Was wird denn nicht gekrümmt? sicher, dass Fäden etc. nicht gekrümmt würden?

K.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen