Das sind einfach Luftspiegelungen

Geschrieben von Consul2 am 05.01.2018 20:41:11:

Ich bin jetzt kein Optikexperte aber Luftspiegelungen sind im Hochsommer nichts ungewöhnliches. Ich gehe davon aus das man deshalb die beobachteten Entfernungs-Phänomene auch nur an einigen Tagen im Jahr sieht.

Man braucht auch keinen 300er Zoom. Mit einem normalen 8fach-Fernglas kann man sogar die 4 galileischen Monde erkennen, oder den Andromedanebel (benachbarte Galaxie). Bei guter Optik ist die Schärfe und die Lichtstärke wichtig und teuer. Die Vergrößerung bei einem Fernglas sagt nichts über die Qualität der Optik aus.
Für Naturbeobachtungen reicht eigentlich immer ein 8fach-Fernglas.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen