Dass Cavendish-Experiment

Geschrieben von hugo am 07.01.2018 11:02:25:

konnte und kann bis heute nicht nachvollzogen werden.
Der logischer Schluss daraus ist, er ist ein Betrüger!
Genauso Newton!
Kepler hat sehr wahrscheinlich Tycho Brahe vergiftet, um an dessen Daten heranzukommen. Brahe vertrat ganz nebenbei, aufgrund seiner Beobachtungen ein ganz anderes Weltbild.
Dass nennt man, zwei Fliegen mit einer Klappe erledigt.
Tesla, welcher im Unterschied zu den bezahlten Luschen der theoretischen Physik ( Einstein und co.) unendlich viel erfunden hat, lehnte die Gravitation rundweg ab.
Wie dem auch sei. Es ist generell falsch sich ausschließlich auf die Meinung anderer Menschen, und seien sie noch so berühmt, zu verlassen.
Da hilft nur eigenes Denken!
Was die Erde betrifft ist es kinderleicht. Suche die Krümmung und Du wird nirgendwo eine finden.
Beobachte die Sterne. Du wirst keine Parallaxe finden.
Mach eine Zeitrafferaufnahme vom Mond. Er zeiht gemeinsam mit dem Firmament seine Bahn ohne Parallaxe.
Steig ins Flugzeug und stelle fest, dass Dein Handy-GPS schon auf halber Flughöhe versagt.
usw. usw.

Gruß


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen