Noch ein mögliches Szenario..

Geschrieben von Aiwass am 14.01.2018 00:37:13:

Aus einem anderen Forum....

Da Deagel eine militärische Webseite ist, wurde denen vorgeworfen, dass ein Atomkrieg provoziert wird. Deagel hatte daraufhin eine Stellungnahme abgegeben. Es wird keinen Atomkrieg geben und deren Szenario deckt sich mit dem vieler Seher.

Deagel ist auch nicht bekannt für Verschwörungstheorien, sondern für knallharte Fakten. Auch für die USA und andere Einwandererstaaten wurde ein exorbitanter Bevölkerungsschwund vorausgesagt.


Hämemailschreiber erkennen nicht, daß der systemische Hintergrund für einen Crash so klar und so unvorstellbar zerstörerisch ist, daß dieser gar nicht mehr zur Frage steht. Wieso spricht Deagle für das Jahr 2025 von nur noch 31Mio. Bevölkerung in Deutschland (siehe mal GB)? Hier schließt sich der Kreis. Westeuropa wird eine Remigration in unvorstellbaren Ausmaß erleben. Wirtschaftsflüchtlinge und Einwander bleiben doch nur solange es ihnen in dem erwählten Land finanziell besser geht und sie dort Forderungen geltend machen können. Tritt der Crash ein und wird das muslimische "Mindsetting" in die Tat umgesetzt - der Bürgerkrieg - so wird alleine 20Mio. Ausländern Deutschland entweder zum Grab, oder zur ehemaligen Wahlheimat.

Alle Alten, Schwachen, Kranken können so ein Szenario nicht überleben. Niemals. Man muss es sagen: Das darauffolgende, neue System erbt somit das "Pensionsproblem" nicht. Westeuropa ist überaltert. Millionen werden hier binnen kurzer Zeit nicht mehr am Leben sein. Und zur Draufgabe noch die direkten Toten des Konflikts auf unserer Seite.

31 Millionen in Deutschland in 2025 erscheinen mir noch optimistisch (siehe GB). Der Auslöser dafür steht mit Sicherheit im Drehbuch. Die Spekulation darüber soll ja auch nur wahrscheinliche Szenarien ableiten und zur Vorbereitung mahnen. Und das dies eine für viele unerträgliche Vorstellung ist, vor der sie die Augen verschlossen halten, kann ich auch verstehen.

Schaun mer mal...


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen