Reich gegen arm

Geschrieben von throne am 20.01.2018 07:07:54:

das Krasse ist - die Essenz dieses Vortrags - daß man heute endlich die Mittel hat, den Sack für ne ganze Weile so richtig wasserdicht zuzumachen: ideologiefreie Ideologie, digitale Vernetzung => totale Kontrolle, totale Apathie, totaler Konsum.
Den Aspekt mit der "Mitte" hatte ich selbst auch noch nicht so auf dem Schirm, diese Erkenntnis war echt krass für mich.

Ohne Gesetze folgt alles dem einen Gesetz: der Selbsterhaltung und der Wohlfahrt des Ganzen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen