Posse: Milchkuh "Madel" hat das letzte Wort....

Geschrieben von Aiwass am 19.01.2018 13:33:09:

Münchhausen ist im Vergleich dagegen ein Wahrhaftiger ! *schenkelklopf*

Vollkommen IRRE diese Veranstaltung...

Ihr Urteil hat Gewicht: Die Milchkuh Madel hat für die Hindu-Gemeinde in Bremen den Bauplatz für einen neuen Tempel geprüft.

Ein Priester schmückte das für Hindus heilige Tier mit einem Tuch, Blüten und farbigem Pulver, bevor Bauer Frank Imhoff sie über die Wiese führte. Kurze Zeit später war die Sache klar. "Wir bauen den Tempel hier", sagte Gemeindesprecher Pathmakaran Pathmanathan.

www.spiegel.de/panorama/bremen-kuh-prueft-bauplatz-fuer-hinduistischen-tempel-a-1188355.html

Das könnte verwertbar sein...beitreten und sich eine Milchkuh direkt am Haus halten..hmm vielleicht kommt auch eine Heirat in Betracht :)....natürlich alles aus religiösen Gründen!
Ein besseres Motiv gibt es z.Z. kaum

Dann lieber Reichsbürger. BRD hat fast fertisch!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen