Bilderrätsel

Geschrieben von horus am 20.01.2018 16:14:05:

Vor dem Bilderrätsel noch ein Hinweis.

Das habe ich am 18.11.2017 geschrieben.
http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,161781,161781#msg-161781


Ich kann nur dazu raten sich das noch einmal durchzulesen und danach diese Sendung von Guido Knopp anzusehen (Erstausstrahlung 19.11.2017, 23:00).
https://www.youtube.com/watch?v=r3_2gZB4xaA

Nach der Sendung sind dann die Sondierungsgespräche für eine „Jamaika-Koalition“ gescheitert.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beim Bundespräsidenten gab es danach ein Stelldichein.
Die beiden folgenden Bilder mit Martin Schulz sind dann über alle Medien verbreitet worden.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/11/24/steinmeier-laedt-merkel-seehofer-und-schulz-zu-gespraech/

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/bundespraesident-steinmeier-empfaengt-martin-schulz-100.html

Man könnte annehmen der Fotograf hätte einen schlechten Tag gehabt und weder auf den Hintergrund noch auf die Fahne geachtet.

Dasselbe Arrangement wurde aber auch mit anderen Politikern gezeigt.
https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/steinmeier-will-auch-mit-bundestagsfraktionen-sprechen-100.html
http://m.mainpost.de/ueberregional/politik/zeitgeschehen/Bundespraesident-Steinmeier-steht-im-Zentrum-des-Geschehens;art16698,9803145,B::pic16714,7968364
https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/steinmeier-beginnt-mit-gespraechen-nach-aus-fuer-jamaika-100.html

Tagesschau 23.11.2017. Die beiden Bilder mit Lampe zwischen min 0:56 und 0:59.
https://www.youtube.com/watch?v=1VH-xQcCEyA

heute Journal 23.11.2017, bei min.2:34 und 2:43
https://www.youtube.com/watch?v=Bw4LhPJALZs

In den tagesthemen am 23.11, gab es die selben Bilder, ab min. 10:58.
https://www.youtube.com/watch?v=4CfqwNra_fA

Am 24.11.2017 gab es das gleiche Bild nochmal zusehen, min.2:49.
https://www.youtube.com/watch?v=j4AaTDHYNW4

In den tagesthemen vom 27.11.2017 bei min.9:46 und 11:23 mit Horst Seehofer.
https://www.youtube.com/watch?v=vPje2xWFsmc


Und hier Fotos des selben Raumes zu anderen Zeiten.
http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/schloss_holte_stukenbrock/schloss_holte_stukenbrock/20317852_Der-Bundespraesident-kommt-ins-Dorf.html
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Interviews/2016/160424-Deutschlandfunk.html
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_54720704/tid_rl13-lightbox/si_0/foto-serie-bekommt-wulff-ein-buero-bezahlt-.html
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Bilder/DE/Termine/Frank-Walter-Steinmeier/2017/03/170320-Erster-Arbeitstag.html

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Bilder/DE/Termine/2011/05/110531-Interview-EPD-Kirchentag.html
https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Bilder/DE/Termine/Frank-Walter-Steinmeier/2017/03/170322-Begruessung-militaerische-Ehren-3.jpg?__blob=poster&v=2
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Joachim-Gauck/2012/03/120319-Ankunft.html


Das könnte natürlich nur alles Zufall sein, also schauen wir einmal in die USA.

Man beachte die Lampe an der Wand hinter Donald Trump.
https://www1.cbn.com/cbnnews/politics/2017/december/give-us-wisdom-ben-carson-leads-trump-cabinet-in-prayer-before-tax-reform-vote

Am 1.November war der Kranz noch nicht zu sehen.
https://www.nbcnews.com/think/opinion/maybe-best-way-resist-2018-log-internet-more-often-ncna833481
Am 20.11.2017 ebenfalls noch nicht (im Link bei 8:23 min)
https://www.youtube.com/watch?v=5oGAa50F2IU
Auch bei Bush am 6.Dezember 2006 ist er nicht zu sehen.
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:U.S._President_George_W._Bush_with_Lee_Hamilton,_left,_and_former_Secretary_of_State_James_Baker_in_the_Cabinet_Room,_Dec._6._2006.jpg


Am 5.Dezember ist auf der Kommode hinter Donald Trump gut sichtbar platziert eine Büffelfigur zu sehen. Der Büffel wird von Wölfen attackiert, er hat aber schon einen erlegt. (Die Figur war zwar früher auch öfter zu sehen, aber nicht so gut in Szene gesetzt.)
https://www.youtube.com/watch?v=Tufr4dLxqSc

In den tagesthemen vom 29.11.2017 ist sie ebenfalls zu sehen. (bei min. 8:18)
https://www.youtube.com/watch?v=L1qm-CNsCdk

Danach sollte man sich unbedingt die Sauvage Werbung mit Johnny Depp ansehen.
Was beten die Seth-Anhänger noch einmal an, vielleicht die Dunkelheit?
https://www.youtube.com/watch?v=7PTkwZ1p0DI

Dagegen ist die Werbung für den VW T-Roc eine richtige Seelenmassage.
https://www.youtube.com/watch?v=pg0iEUauugg

Am 28.11.2017 wird in den tagesthemen eine Videoprojektion in Frankfurt gezeigt. In der Projektion bejubeln Menschen mit amerikanischen Fahnen Schiffe mit Templerkreuzen auf den Segeln. Der Kommentar ist auch nicht schlecht, wenn man bedenkt für welche Bevölkerungsgruppe Frankfurt berühmt ist. (Im Link ab min. 24:29)
https://www.youtube.com/watch?v=bhpDRLD03FE

In der Tagesschau vom 30.11.2017 wechselt das Bild auf dem Computer zu einem Schiff bei Vollmond. ( im Link bei min. 1:17 ) (die Isis begann ihre Reise bei Vollmond)
https://www.youtube.com/watch?v=pSx8b6FHydc

Das ist das was ich auf die Schnelle noch gefunden habe, da gab es aber einiges mehr.
Man muss die Veränderungen nur sehen und versuchen sie richtig zu deuten.

Selbst der französische Präsident Macron wird nicht mehr wie vor einem halben Jahr als neuer Jupiter gepriesen, sondern hat sich mittlerweile zum Drachentöter gewandelt.
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:2PON_LhHRaAJ:https://derstandard.at/2000071704610/Macron-in-China-Ein-Kaiserreich-fuer-ein-Pferd%2Bmacron+++%22das+Pferd,+das+den+Drachen+besiegt%22&client=opera&hs=pqU&channel=suggest&hl=de&ct=clnk

Ich persönlich habe gar nichts dagegen, wenn er seinen eigenen Drachen aufs Korn nimmt. Noch lieber wäre es mir, wenn er die Drachen seiner Hintermänner und Strippenzieher niederstreckt.
Sollten seine Hintermänner aber glauben man könnte Macron zu einer neuen Lichtgestalt oder zu einem Heilsbringer stilisieren, dann sollten sie die Offenbarung des Johannes noch einmal genau lesen oder sich das Triumpflied von Brahms anhören.
https://www.youtube.com/watch?v=nq5sWV88S2w
Macron kann maximal vom Saulus zum Paulus werden, dass würde mir auch vollkommen ausreichen.
Nur habe ich im Moment noch starke Zweifel, dass das sein Anspruch ist.


PS:
Wer Verbindungen nach Frankreich hat und der französischen bzw. westeuropäischen „Elite“ mal richtig vor das Schienbein treten will, der sollte seinen Bekannten, Freunden oder Verwandten die Filme „Hasch mich ich bin der Mörder“ und „Rabbi Jakob“ richtig erklären.
Im Film „Hasch mich ich bin der Mörder“ Originaltitel: „Jo“ wurde der wahre Grund für die Gründung der EWG bzw. EU auf humoristische Art dargestellt. Das Schlimme ist, dass ich die Leiche des heiligen Georg früher auch nicht erkannt habe. Das muss für Louis de Funes extrem frustrierend gewesen sein, dass er sogar auf der Leiche rum gehüpft ist und die Zuschauer den Zusammenhang nicht begreifen wollten.
Die Leiche, welche Louis versteckt, hält er für "Monsieur Joe", der Kenntnis über Verbrechen hatte, die weit in der Vergangenheit lagen. Versteckt wird die Leiche unter einem Pavillon aus Brüssel, welchen alle vollkommen hässlich finden. Der Pavillon steht auf einem schlechten Fundament eines Italieners, das weder Belastungen noch schlechtes Wetter aushält.
Das Haus von Louis will ein englisches Ehepaar kaufen, die nichts anders vorhaben als den Pavillon abzureißen, so dass die Leiche wieder zum Vorschein kommen würde. Die Einzige im gesamten Film die die Leiche sofort erkennt und stark erschrickt, ist die lebenslustige und meist betrunkene Ehefrau des Engländers. Der Rest läuft an der offensichtlichen Leiche dran vorbei und will sie nicht erkennen, nur ganz zum Schluss erkennt auch der Kommissar die Leiche und rennt hinter Louis hinterher und dann ist der Film aus.

"Monsieur Joe" könnte man als Anspielung auf den heiligen Georg ansehen. Das schlechte italienische Fundament sind die Römischen Verträge. Der Pavillon symbolisiert das "europäische Haus" der EWG (EU). Die Engländer wollen nur dabei sein um die Leiche zum Vorschein zu bringen, da sie genau wissen wie furchtbar das Ganze ist. Am Ende lässt sich die Leiche aber nicht für immer verstecken, so dass sie auch von den normalen Menschen erkannt werden wird.



Die deutlich größere Sprengkraft hat aber die Metaebene des Films „Rabbi Jakob“.
https://www.youtube.com/watch?v=GDOz1h4zoOM
Der Film stellt eine Warnung an die Bevölkerung dar, dass die „Elite“ Frankreichs bzw. Westeuropas plant Europa den Arabern zu übergeben.
Schön zu sehen am Ende des Films.
Europa wird im Film durch die rothaarige Tochter von Louis de Funes alias Viktor Buntspecht (Rabbi Jakob) symbolisiert.
Louis kommt zur Hochzeit seiner Tochter als Rabbi verkleidet. Darüber echauffieren sich die Eltern des ursprünglichen Bräutigams. Daraufhin macht er die Mutter des Bräutigams darauf aufmerksam, dass sie bloß in der selben Verkleidung gekommen ist. Unter Kadavergehorsam leidet der Vater des Bräutigams, so dass der Lebensbaum abgeschnitten wird. Der ursprüngliche Bräutigam wirkt verweichlicht und wird darüber hinaus von seinen eigenen Leuten verhöhnt. Am Ende überlässt Louis dann seine rothaarige Tochter einem Araber.

Im Prinzip macht Louis de Funes mit dem Film schon darauf aufmerksam, dass die europäische „Elite“ selbst verkappte Juden (Seth-Anhänger) sind oder unter Kadavergehorsam leidet.
Die eigene Jugend wird von der eigenen „Elite“ verhöhnt und die Jugend ist selbst zu verweichlicht um sich zur Wehr zu setzten.

Interessant ist auch der Name des Bootes, Germaine II (Deutschland 2) und wodurch es zerstört wird.
Seine Frau Germaine (Deutschland) fährt in einem amerikanischen Straßenkreuzer auf sein Fahrzeug auf, wodurch das Boot zerbrochen wird.
Was es mit dem Boot und seinem Namen auf sich hat erfährt man im Link zwischen min.14:58 und 15:00.
https://www.youtube.com/watch?v=GDOz1h4zoOM
Einfach mal genau hinhören was der Araber genau sagt.

Interessant ist auch welche Juden genau von Louis de Funes im Judenviertel gegrüßt werden. Er grüßt die Rosenbergs und Rosenfelds. Die Rosen symbolisieren im Isis-Kult die Rückkehr der Seelen. Darüber hinaus werden nur noch die koscheren Juden gegrüßt.
Im Prinzip sind das die Juden, für die die zehn Gebote identitätsstiftend für ihren Glauben sind. Donald Trump hatte das auf seiner Reise nach Israel ähnlich gesehen.
Ansonsten weißt Louis de Funes nur noch daraufhin, dass Levis Jeans ziemlich teuer sind.

Louis de Funes kannte die Zusammenhänge um den Frühlingspunktwechsel, das kann man schön an der Symbolik über der Kommode im Film „Hasch mich ich bin der Mörder“ sehen.
Im Link verneigt er sich vor dieser bei min. 1:14:14.
https://www.youtube.com/watch?v=CV-0HinjWcw

Er war eindeutig ein Anhänger der Isis.
Im Film "Brust oder Keule" wird im Vorspann auf den erhofften bevorstehenden Konkurs von 1977 schon Bezug genommen. Darunter die Überschrift "Das Ende der Illusionen" (im Link min.1:14)
https://www.youtube.com/watch?v=Mpgh9q6cmAU

Im Film der Trockenschwimmer steht etwas verunglückt an der Tafel 1977 und das Verhältnis des pythagoräischen Dreiecks 3:4:5. Wobei das auch nur Zufall sein kann, da es ungenau bzw. doppeldeutig geschrieben ist. (im Link min. 0:37) Allerdings wird auch in dem Film der Erfindungsgeist, der Hüter der Kirche bzw. der Leuchtturmwärter rothaarig dargestellt.
https://www.youtube.com/watch?v=ZQJtKNT6Yw0

Nach dem Film Rabbi Jakob (1973) hat Louis des Funes kaum noch Filme gedreht.

Sein vorletzter Film "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" (" La soupe aux choux") von 1981 ist aus meiner Sicht einer seiner besten Filme.
In diesem merkt man ihm seine Enttäuschung über den 1977 nicht stattgefundenen Konkurs an. (Ähnlich wirkte auf mich auch Charlton Heston im Film „Erwachen der Sphinx“ -"The Awakening" von 1980.)
Im Film wird die "goldene Vorzeit", in der man kaum Luxus hatte aber ein selbstbestimmtes Leben führte und manchmal für einige Augenblicke auch ein Stück vom Paradies sah, der Gegenwart gegenübergestellt. In der Gegenwart geht es nur noch um die Schaffung von Arbeitsplätzen, die wirtschaftliche Expansion und das zubetonieren der Landschaft. Der Außerirdische symbolisiert die Zukunft, in der alles standardisiert ist. Die Menschen werden zwar alle 200Jahre alt, dafür können sie nicht mehr lachen und wissen nicht was Freude ist. Da aber in der Zukunft 5 auswechselbare Gehirne regieren und nicht wie in der Gegenwart unauswechselbare Wasserköpfe, entschließen die sich die goldene Vorzeit, symbolisiert durch Louis und seinen Bauernhof, zurück zu holen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Louis_und_seine_außerirdischen_Kohlköpfe

( Louis de Funes und Charlton Heston hatten nicht bedacht, dass die Reise der Isis 40 Jahre dauert bis der göttliche Zusammenhang wieder hergestellt bzw. die Leiche Gottes wiedergefunden wird.)

https://www.youtube.com/watch?v=2LixEpNngmU


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen