Russland will Weltkommunismus

Geschrieben von Fragenderx am 22.02.2018 08:07:58:


Rußland hat unter Gorbatschow und Jelzin schon die süßen Früchte einer NWO zu schmecken bekommen. Ich erinnere mich noch an die alten Damen, die damals an den Straßen Rußlands ihr Eingemachtes verkaufen wollten.

Der liberale Markt schaut schon lange nach Osten um dort Profit zu machen. Die Staaten, die derzeit so verunglimpft werden sind die Staaten, die sich nicht marktradikal verwursten lassen möchten.

Ich sage immer, man wurde nicht geboren um auf dieser Welt Profit zu machen. Für die Marktradikalen ist der Profit Lebenssinn.


Russland gibt es seit 100 Jahren nicht mehr - es gibt nur ein Sowjet-Russland das sich seither nie geändert hat und den Weltkommunismus anstrebt
Man sehe sich nur an wie Putin an die Macht kam:

Grauer Terror in Rjasan

http://www.weltoktober.de/grauerterror.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen