Das System opfert seine Menschen

Geschrieben von Consul2 am 24.02.2018 10:09:21:

Es ist doch bekannt, das in diesem reichen Land kaum etwas unternommen wird um die Nöte der Menschen zu lindern.

Altersarmut, Kinderarmut, Pflegenotstand, die Abwanderung von Ärzten aus ländlichen Gebieten, Niedriglohnjobs und Leiharbeit, Mieterhöhung und die damit verbundene Entvolkung ganzer Stadtbezirke sind doch nicht erst seit gestern Themen. Natürlich gibt es da noch mehr Stinkbomben, die mir jedoch gerade nicht einfallen.....

Wer jetzt also noch die großen Abstauberparteien wählt hat nicht begriffen, das diese Fakultäten absolut nicht in der Lage sind auch nur ein Problem zu lösen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen