Die EU ist ein eingetragener Verein

Geschrieben von throne am 26.02.2018 02:24:16:

so wie jede Partei in Deutschland auch, jeder Dackelzüchterclub, Sportverein, Bridge-Kaffee, Anglerverband, ADAC ect...

Leider versammeln sich in diesem rechtlichen sehr beschränkten und obendrein antinationalen Nichts die finanzkräftigsten Individuen und Körperschaften, wie alte Adelshäuser, Bankenbesitzer, Großindustrielle, Erbschaftsverwalter, Prominente, Politclowns usw., was ihm den Anstrich einer äußerst potenten und weisungskräftigen Institution verleiht.

Im Prinzip kann jeder einen ähnlich gearteten Verein gründen und dagegen antreten, insofern er die Kohle und Kundschaft dafür zusammenbekommt.

Das deutsche Volk ist niemals dem Verein EU beigetreten, es wurde nie gefragt.

Ohne Gesetze folgt alles dem einen Gesetz: der Selbsterhaltung und der Wohlfahrt des Ganzen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen