Alle Imperien gehen den Bach runter....

Geschrieben von Consul2 am 26.02.2018 21:43:10:

Das Problem mit körperlicher Verfettung und mangelnder Bildung haben alle Industriestaaten. Die USA sind hier nur Vorreiter, wie eigentlich immer. Das Nachwuchsproblem betrifft nicht nur die Armee sondern auch die Wirtschaft, die mit fortschreitender Technisierung auch immer qualifiziertere Arbeitskräfte benötigt.

Und hier das Nachwuchsparadoxon.....

Der Markt verkauft überzuckerte Nahrung und allerlei Zerstreuungs-Elektronik, und wundert sich dann, daß es keinen knackigen und gebildeten Nachwuchs mehr gibt.
Die Wirtschaft benötigt anscheinend nicht den adipösen Blödmann, den sie mit ihren gepredigten Lifestyle selbst erschuf.

Ein unlösbares Problem. Entweder man hält sich mit der Ökonomisierung zurück und macht weniger Absatz, oder man bekommt einen Konsumenten, den man wirtschaftlich nicht nutzen kann.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen