Warum fragst Du dann Fragen, die er in seinem Buch beantwortet?

Geschrieben von throne am 12.03.2018 16:21:53:


: wie die Türme zuerst unten morsch werden und dann von oben zusammenkrachen ... - es ist völlig unplausibel.

Was daran ist unplausibel?

Aber noch wichtiger ist die lücke bei der Frage: warum sollte ein Atombombe Stahl in Staub verwandeln?

- Mit mechanischer Detonationsenergie? bei Beton: keine Frage - bei Stahl: da tut sich nichts, höchstens verbiegen

Nach Khalezov auf genau diese Art&Weise. Durch extreme Kompression.

Es ist nun an Dir, das Gegenteil zu beweisen, Herr Professor.

Ohne Gesetze folgt alles dem einen Gesetz: der Selbsterhaltung und der Wohlfahrt des Ganzen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen