Nicht testen??

Geschrieben von Phil H. am 18.03.2018 16:05:01:

Diese Phänomen ist also von Khalezow speziell "erfunden" worden, um seine Atombombentheorie zu begründen. Und dann noch mit dem speziellen Extra-Phänomen, dass es diese linearen Zwischenzustände gibt (das braucht er ebenfalls).

Dazu kommt, dass die Täter (die Russen?) im Voraus wissen mussten, dass das genau so funktioniert. Man konnte es in der Größenordnung nicht testen. Nicht einmal das Militär. Und Du weisst: ohne Tests funktioniert nichts


Erfunden? kann schon sein ... wie auch Harrit sei Nanothermit usw. erfunden haben könnte. Oder jemand die Kerosintheorie. Oder die Strahlenthese. Angeblich war Kh. langjährig in der militärischen Atomforschung tätig (laut eigenen Angaben). Vielleicht hat er auch gar nix erfunden sondern uns einfach nur seine physik. Erkenntnisse mitgeteilt. Weswegen er die letzten Jahre auch lange im Knast saß, im Ausland.
Man konnte es nicht testen? Wieviele unterirdische A-Versuche haben die in den 60ern gemacht? Hunderte? Tausende? Nicht testen??


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen