Makow glaubt ja selber nicht an die Thesen vom Hallet

Geschrieben von Phil H. am 15.03.2018 12:36:49:

Makow glaubt ja selber nicht an die Thesen vom Hallet, wie Makow selber im Link schreibt.
Ziemlicher aus der Luft gegriffener Mist, geradezu Bockmist, ohne jegliche Belege, wie Makow selber schreibt.
Für das Gerede des Hallet gäbe ich keinen Pfennig. Ein vermeintliches Sensationsbuch, da ohne Belege, also reiner Phantasie entsprungen.
Vieles macht einfach keinen Sinn.

Hitler kehrte im Mai 1913 nach Deutschland zurück und verpflichtete sich beim deutschen Heer. Während des Ersten Weltkriegs diente er als Melder und wurde zweimal von den Engländern aufgegriffen. Beide Male wurde er von einem „Engel“ im britischen Geheimdienst vor der Hinrichtung verschont.


"aufgegriffen", soso. Warum nicht gefangen genommen?
usw.
Mannomann Gk, blamieren darf sich jeder auf seine eigene Weise. Aber sich in seinem Geschichtsbild nur auf den Makow bzw. Hallet zu berufen, ist nicht seriös.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen