Du musst hier nicht spekulieren.

Geschrieben von hugo am 16.03.2018 13:11:01:

Wasserflächen sind schlicht immer ohne Krümmung. Ende der Diskussion !!!
Such Dir einen Kanal, schlage alle 100 Meter eine farbige Höhentafel auf 1 Meter Höhe über Wasserspiegel und schau drüber.
Genau so wurden früher die Höhen an Linienbauwerken über weite Strecken übertragen.
Dann hast Du das erste Mal in Deinem Leben selbstständig etwas herausgefunden und musst Dich nicht auf Informationen ( die das Innere in Form bringen oder formatieren)verlassen
Gruß



Wie kannst Du angesichts des Zitates von Tesla "Die Erde ist ein Reich...es hat keinen Rand" die Flach-Erde propagieren?

Völlig richtig, da steht nichts von einer "flachen Erde". Außerdem, wenn mensch sich Fotos von Tesla-Experimenten anschaut, sieht mensch kleine und große kugelförmige Gebilde und keine Scheiben. Schon allein deshalb musste Tesla darauf kommen, dass die Erde eine (bipolare) Kugel ist.
Und weiter: In der Natur ist die Kugel oder das Ei eigentlich die mit Abstand häufigste Form (z.B. Wassertropfen, Samen, Eier, Lebewesen). Scheiben gibt es hier so gut wie gar nicht.Usw..

Meiner Meinung nach gehört diese Flache-Erde-Kampagne der "geistigen Vorbereitung" auf das angekündigte "Kommen des Messias" - fragt sich nur welches - und der beabsichtigten vollständigen Massenverblödung. Die NWO macht winke-winke.

Gruß


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen