Hannes Jaenicke: "Es ist den Leuten völlig egal, ob Tiere aussterben oder nicht"

Geschrieben von Seriola am 22.03.2018 15:15:22:

Berlin (dpa) - Vom Tod des letzten Nördlichen Breitmaulnashorns wird keine Signalwirkung ausgehen, glaubt Tier- und Naturschützer Hannes Jaenicke.
"Es ist den Leuten völlig egal, ob Tiere aussterben oder nicht", sagte der 58-jährige Schauspieler und Umweltaktivist der Deutschen Presse-Agentur.
Das Nashorn Sudan (49) starb als letzter männlicher Vertreter seiner Spezies jetzt in Kenia.
http://www.zeit.de/news/2018-03/21/jaenicke-tod-von-nashorn-sudan-wird-nichts-aendern-180321-99-572979

=> Die Aussage bestätigt meine Erfahrungen:
Die abgestumpfte degenerierte tumbe Masse (Transhumanisten und Zombies)
hat gar keine Achtung mehr vor Tier (und Mensch) und Natur.
Es existiert einfach gar kein Bewußtsein mehr!



C.C.C.P. - Don't Kill The Rainforest
https://www.youtube.com/watch?v=56zGO38aM94

Michael Angelo Batio - Rain Forest
https://www.youtube.com/watch?v=UiT6qtM09tI


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen