Deutsches Neusprech (Neu-Deutsch) ist eine Idiotensprache - Propaganda & Mind Control

Geschrieben von Seriola am 28.03.2018 14:11:19:

Die Deutschen merken gar nicht mehr, wie sich ihre Sprache durch Programmierung verändert hat, ihr Bewußtsein gen Null tendiert und sie in einer Matrix leben.
Ist es nicht erstaunlich, wie die Deutschen in nur 17 Jahren seit 9/11 in Bildung, Erziehung, Sprache, Gesinnung, Konsum, Verhalten, Mentalität,
Geist & Körper nach den psychologischen Manipulations- & Propaganda-Lehren des Edward Bernays und "Social Engineering" komplett
umprogrammiert wurden?
Es besteht geradezu eine Aversion gegen die Realität und alles Wahrhaftige!
=> Das ist eine äußerst beachtliche und faszinierende Leistung!

Mir fällt es daher sehr schwer überhaupt noch mit Deutschen zu kommunizieren, abgesehen von oberflächlichen Flirts, Geblubber & Blablabla.
Ich übe mich daher z.Z. in der hohen Kunst der komplett geistlosen oberflächlichen Unterhaltung, weil es die Erfolgschancen beim Flirt steigert.

Was ich dagegen wenig überraschend und somit auch nicht als Wunder empfinde sind die Geburtenraten.
Geburtenziffer in Deutschland steigt sprunghaft - ein Wunder!?
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=458627

=> Das liegt einfach nur daran, weil die Manipulation & Programmierung ("Schöne Neue Welt") so gut und
unbemerkt funktioniert und weil die Massen wie ohnmächtig bewußtseinlos sind. D.h. heute zeugt jedes selbst
noch unerzogene Kind und jeder noch so verantwortungslose Idiot einfach ein Kind, wenn ihnen gerade
spontan danach ist - z.B. vergleichbar mit dem Kauf einer Barbie-Puppe.

"Die Menschen müssen glauben, daß sie nicht manipuliert sind,
als Anforderung und Voraussetzung dafür, daß sie auch wirklich
effektiv manipuliert sind!"

The+People+must+believe+that+they+are+not+manipulated.jpg

=> Die allgemeine Abneigung gegen die unangenehmen Wahrheiten ziehen dieses Land noch tiefer!


Dazu nochmals ein wie ich finde bedeutender Artikel von H.W. Graf aus dem Jahr 2003/2004:
Die USA sind das ideale "Spielfeld" der ILLUMINATEN, der ängst global agierenden Finanzfamilien, die allesamt europäischen Ursprungs sind. Zusammengewürfelte Soziologien aus über einhundert Ländern, an deren kontrolliertem staatlichen Zusammenschluß die Illuminaten von Anfang an direkt mitwirken konnten, gebaren in den letzten 250 Jahren eine höchst heterogene Nation, die bis heute in einer 'Pionier- und Kampfmentalität’ verfangen ist und der (deshalb) bis heute eine kulturale Konstanz und Berechenbarkeit fehlt. Offensiv, von egomanem Bezwingerdünkel getrieben, wenig sensibel für soziologische Andersartigkeit, von egozentrischer Überlegenheitsmanie und dünnhäutiger Autoritätsparanoia geprägt, wurden die BürgerInnen der USA - oberflächlich informiert und auf die nationale Glorie eingeschworen - zur idealen Manipulationsmasse. Konsum, Kampfspiele und ideologisierte Lebensmaximen - ein ideales Labor für die 'Züchtung’ des fremdbestimmten, komplett normierten Mitläufers.
(J.-L. Earl)

Ist damit ‘das Schicksal der Menschheit’ besiegelt, jegliche Individualität im Sinne einer autarken Identität, einer selbstdefinierten Authentizität verunmöglicht?
Ganz sicher nicht! Zum einen wird sich die Welt von viel Müll - personellem wie ideologischem - befreit sehen; nicht unbedingt eine allzu schreckliche Vorstellung.

Zum anderen steht es Jedem frei, sich entweder allumfassend manipulieren und fremdsteuern zu lassen, oder einen eigenmotivierten Lebensplan zu entwickeln und zu verwirklichen, indem er sich dem Katalog der überall angebotenen Verlockungen für ein Leben in stringenter geistiger, emotionaler und physischer Abhängigkeit, wie wir es heute schon exemplarisch in den USA erleben, bewußt versagt. Die hierfür notwendigen "Werkzeuge" werden ihm dann mutmaßlich noch reichhaltiger als heute (und deutlich billiger) zur Verfügung stehen, ob er diese zu nutzen bereit ist, obliegt jedem Einzelnen ganz für sich.

Auch in der 'NEUEN WELTORDNUNG’ wird ja - ebenso wenig wie heute - kein Mensch gezwungen sein, als bewußtseinsarmer Konsumidiot zu leben.
Nur werden die Angebote, sich in diese Bequemlichkeit fallen zu lassen - wiederum: siehe die heutigen USA - noch reichhaltiger sein.

Die Menschen der nahen Zukunft - noch in diesem Jahrhundert, dessen bin ich sicher - werden sich nicht nach Hautfarbe, Sprache, Nationalität und staatlicher Zugehörigkeit unterscheiden, sondern nach ihrem BEWUSSTSEINSSTAND, dem Maß ihrer SELBSTBESTIMMTHEIT und - damit - ihrem FREIHEITSGRAD. Je weniger von diesem Wissen die Jugend im Elternhaus vorgelebt und vermittelt erhält, desto höher wird die Gefahr sein, daß sie zum "perfekten" Opfer des künftigen GLOBALEN KONSUMISMUS und willigen Mitglied einer geistig verarmten und emotional manipulierten (aber bequemen) 'Weltgemeinschaft’ wird.

Wir sollten den "Illuminaten" nicht vorwerfen, was wir schon heute viel zu wenig bereit sind, selbst zu verantworten
- den zunehmenden Verlust menschlicher Nähe, selbstbestimmter Lebensführung und geistig-seelischer Freiheit.

Nicht die "Illuminaten" berauben uns der eigenen FREIHEIT und AUTHENTIZITÄT, sie machen es uns nur leichter,
sie ihnen freiwillig zu überlassen. Und darüber entscheidet jeder Mensch selbst!

===> Für Europa und die EU gilt nach USA-Vorbild:
Die BürgerInnen der EU - oberflächlich informiert und auf die antinationalistische Globalisierungs-Glorie eingeschworen - wurden zur idealen Manipulationsmasse.
Konsum, Kampfspiele und ideologisierte Lebensmaximen - ein ideales Labor für die 'Züchtung’ des fremdbestimmten, komplett normierten Mitläufers.


-------

OPERATION MINDCRIME => Das Album ist bereits von 1988! Sooo viel Zeit hatte hatten unsere Semester sich darauf einzustellen!
https://www.youtube.com/watch?v=9r-i8edI6MQ

Lyrics to the Full Album on one page: https://www.lyricsondemand.com/q/queensrychelyrics/operationmindcrimealbumlyrics.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen