Das Schauspiel ist zu Ende

Geschrieben von Phil H. am 06.04.2018 01:46:01:

Auf die Frage nach dem Zustand ihres Vaters hat Julia gesagt, dass er in Ordnung sei und jetzt schlafe. Sie hat ebenso bemerkt, dass die Gesundheit von allen normal sei und „niemand schwere Sachen hat“. Nach eigenen Worten soll sie bald aus dem Krankenhaus entlassen werden...

Das Schauspiel ist zu Ende, jetzt müssen sie heim um zu schauen ob die Gage schon überwiesen wurde

Die britische Polizei sagt, die Skripals wären um 9:00 Uhr am Morgen mit dem Giftstoff in Kontakt gekommen, der an ihrer Eingangstür angeblich platziert wurde, am Türgriff oder so. Ohnmächtig sind sie aber erst um 16:00 Uhr im Park auf einer Bank geworden, nachdem sie Einkaufen waren, ein Restaurant und ein Pub besucht hätten.
Was soll das überhaupt für ein "super-duper" tödliches Gift sein, das angeblich 10 Mal stärker als VX ist, aber erst nach 7 Stunden wirkt, dann aber gar nicht tödlich ist??? Das soll eine gefährliche Chemiewaffe sein? Alleine deswegen stimmt die ganze Geschichte nicht und stinkt zum Himmel.


http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2018/04/wimmer-grossbritannien-ist-ein-mafia.html

Wer sich die Pressekonferenz anhören möchte sollte sich stabil hinsetzen und einen Eimer bereitstellen.

Unglaublich was sich dort für ein unfähiges Gesindel tummelt. Vor einigen Monaten war noch so ein Bundeswehr-Zombie dabei ...
... oder der Steffen Seibold ... dem sieht an schon auf 10 km an, dass der lügt sobald er das Maul aufmacht
sein vor einigen Jahren 14-fach wiederholtes Gestammel "ich habe dem nicht hinzuzufügen" ist legendär.
das Ferkel täte gut daran, endlich ein paar bessere Schauspieler als Sprecher zu engagieren.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen