Das Saud-Gesindel und der Wahhabismus...

Geschrieben von Aiwass am 25.04.2018 15:58:27:

- die halten sich hinter verschlossenen Türen nicht an den Koran, saufen, Orgien und Lügen gegen das Volk... Seit wann ist Wahhabismus kultiviert? Hörte hier einer davon?

Davon abgesehen sehr empfehlenswert, der Bericht..:)

Angelika Gutsche
Ihre ausgedehnten Reisen führten Angelika Gutsche unter anderem auf den afrikanischen Kontinent und quer durch den Balkan. Neben Büchern fanden zahlreiche Reportagen und Reiseberichte Veröffentlichung und die Stadtbibliothek München zeigte einige ihrer Fotoausstellungen...

Der Krieg um die Vorherrschaft im Nahen Osten

Libyen. Die arabische Welt verstehen: Warum Saudi Arabien und Katar einen Konkurrenten beseitigten..

Der erste Herrscher von Saudi-Arabien hieß Abdel Aziz ibn Saud, der sich siebzehn Frauen erfreute, mit denen er 36 Söhne zeugte. Der fortpflanzungsfreudige Herrscher legte den Grundstein für die 8.000 Prinzen, die heute in Saudi Arabien alimentiert werden wollen.

Seit Jahrzehnten finanziert Saudi Arabien mit seinen hohen Öleinnahmen die Verbreitung eines ultraorthodoxen, extrem intoleranten und sinnesfeindlichen Wahhabismus in alle Welt.

http://www.angelika-gutsche.de/index.html

https://www.freitag.de/autoren/gela/der-krieg-um-die-vorherrschaft-im-nahen-osten-1


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen