Finde ich super

Geschrieben von Consul2 am 27.04.2018 16:42:17:

Profitfreies Wohnen ist immer noch komfortabler, als sich aus der eigenen Hütte werfen zu lassen weil einem womöglich das Lebenselixier Geld fehlt. Sollen die Menschen im Müllcontainern wohnen weil mit Wohneigentum spekuliert wird, oder weil Multimillionäre plötzlich den Kiez trendy finden und dort ihre sechste Wochenendwohnung errichten wollen?

Wohnungen sind lebensnotwenig, genauso wie Luft, Nahrung, Wasser und Licht. Mit lebensnotwendigen Dingen spekuliert man nicht. Diese Art der Spekulation richtet sich direkt gegen das Leben und den Menschen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen