Deutschlands Lage in einer multipolaren Welt

Geschrieben von BigR am 27.04.2018 16:53:10:

Seit dem WK 2 ist Deutschland ein Land welches Sicherheit importiert, das ist an sich nichts schlechtes, tun das andere Industriestaaten auch. In einer multipolaren Welt, ist Sicherheit ein teures weil rares Gut. Konkret bedeutet das für die Beziehung USA-BRD was Deutschland an Militär braucht fehlt anderswo. Deshalb werden die USA ganz besonders die BRD drängen ihren finanziellen Teil zum Imperium beizutragen.

Wie Sicherheit in der Mitte Europas entsteht ist heute fragwürdiger als 1989.

Gruß von BigR


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen