Trump braucht einen Krieg für die Wiederwahl

Geschrieben von BigR am 10.05.2018 17:16:48:


Trump macht Nägel mit Köpfe, das unterscheidet einen Staatsmann von Karrieristen.


So wie Bush 2003, so geht es auch unter Trump. Die Achse des Bösen wird wieder auferstehen und dann knallt es.
Der Unterschied beim Iran: Den hat schon Saddam Hussein nicht geschafft.
Noch dazu kann Russland dort seine vollen Ressourcen dem Westen entgegensetzen.
Es wird ein grausamer Krieg mit sehr vielen Flüchtlingen.

Gruß von BigR


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen