Iran deal

Geschrieben von throne am 12.05.2018 08:37:54:

William von Baskerville:...der Vertrag bezieht sich auf territoriale Begrenzung - Iran selbst .... dies steht in Verbindung mit dem Skandal um Uranium1, bei dem die Clintonfoundation an Russland Uran verkauft hat, zuvor aber von dieser Menge etwas an die Rebellen in Syrien abzweigte. Iran arbeitet mit denen zusammen und baut exterritorial die Atombombe .... (daher auch der Angriff Trumps auf die Chemiefabriken UND die ausgebliebenen Vergeltungsmassnahmen der Russen, die Bescheid wussten und mit Trump zusammenarbeiteten) ....... der Plan der Clintonfoundation UND der Muslimbruderschaft bezog sich darauf von dem abgezweigten Uran eine Atombombe zu bauen und dann in Amerika zu zünden - durch die Signatur hätte man nachweisen können, dass das Uran aus der Menge stammt, die man Russland verkauft hatte und schon wäre Russland als Schuldiger der Weltöffentlichkeit präsentiert worden - dies wäre der Auslöser für den von den Globalisten lang ersehnten 3 Weltkrieg gewesen .... mit dem die Russen in Wahrheit nichts zu tun haben. Diese Perfidität war Trump bekannt und deswegen stieg er aus dem Vertrag aus, da er WUSSTE, dass exterritorial dieser Plan durch McCain umgesetzt wird. Trump handelt somit für uns und jeder Politiker, der dies kritisiert gehört zur NWO, die den 3 Weltkrieg herauf beschwören möchte .... ergo auch Fr Merkel, Herr Macron und Fr May.
https://www.youtube.com/watch?v=NpDXLpgdwx8
http://analitik.de/2018/05/11/goldjunge/

Ohne Gesetze folgt alles dem einen Gesetz: der Selbsterhaltung und der Wohlfahrt des Ganzen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen