Reg Dich nicht auf.

Geschrieben von hugo am 13.05.2018 20:43:45:

Udo Bockelmann war auch ein Auserwählter!
Ok, er konnte besser singen. War aber natürlich, sicher ohne es zu wissen, Teil der großen Kabale.
Um dies zu verstehen, muss man nur alte Volkslieder hören oder Fontane lesen.
Letzterer hat in seinem letzten Roman " Die Poggenpuhls"genau den Finger in die Wunde gelegt.
Der sogenannte deutsche Adel ( Elite) verkauft sich für Geld an den jüdischen Geldadel.
Kann ich als Höhrbuch nur weiterempfehlen.
Gelesen von Gerd Westphal, schon wieder ein Auserwählter, aber ein absolutes Sprachgenie, eine wahre geistige Schatztruhe.
Himmelhochweit über " Merci cherie" oder "Ein bisschen Frieden" Kitsch stehend

Gruß


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen