Ja klar und dewegen feiern die Preußen 200 Jahre Marx.

Geschrieben von deckard am 16.05.2018 13:05:05:

Deine Desinformation ist sowas von peinlich! Ab ins Kloh mit all deinem Senf.

Marx war der Sohn eines Rabbiners,sein Mentor der Jude Moses Hess, den kommunistische Spartakuss Seiten
den roten Rabbiner und den Vater der deutschen "Sozialdemokratie" nennen.

Mit dem Kapital meinen die Juden das erarbeitete Volkseigentum und Firmenkapital
das die Juden schon immer unrechtmäßig an sich gerissen haben um es
ihrer Internationale dem jüdischen Großkapital zu übereignen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen