Jüdische Frankisten sind seit ihrer angestifteten Französischen Revolution in der Kirche

Geschrieben von deckard am 19.05.2018 18:52:33:

und treiben dort in Toppositionen ihr Unwesen. Das ist bekannt, nur du willst davon nichts wissen.
Also wieder von dir das typische in Sippenhaft nehmen aller über 1,272 Milliarden Katholiken!

Die Besitztümer gehören nicht den Christen, sondern haben sich milliardenschwere Juden
wie Rothschild und Co., die verdeckten Diktatoren und ihre luziferische Prinzen, unrechtmäßig
durch Plünderungsoperationen, wie die mörderische französische Operation an sich gerissen.
Das ist auch längst bekannt. Danach wurde es für das Volk nur noch schlimmer.

Die Ablasszahlungen seien es nie endende Milliardenzahlungen an die jüdische Holocaust Religion claims conference
sowie marxistisch progressive Steuern an die stetig steigenden Judenorgansisationen übertrifft alles was Dagewesene.
Ihre Gier ist unstillbar.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen