Irrlehren

Geschrieben von Fragenderx am 22.05.2018 19:15:16:


"Es gibt keinen Weg, den finalen Kollaps eines Booms durch Kreditexpansion zu vermeiden.
Die Frage ist nur ob die Krise früher durch freiwillige Aufgabe der Kreditexpansion kommen soll,
oder später zusammen mit einer finalen und totalen Katastrophe des Währungssystems!"

(Ludwig von Mises)



Mises und Österreicher Schule sind Unsinn - diese wurden durch die Weltwirtschaftskrise bereites widerlegt und waren mit recht beerdigt. Bis man sie vor 15 Jahren wieder aus dem Schlaf erweckte, um die Leute von der wahren Ursache der Krisen abzulenken.

Nicht umsonst wurde schon Mises selbst von seinen Schülern nachgesagt, dass er reine nicht empirisch begründbare Denkgebäude aufstellt die überhaupt nicht mit der Realität in Einklang stehen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen