Synchronitäten & Karma

Geschrieben von Seriola am 08.06.2018 15:52:14:

Ali Bashar ist das arabische Gegenstück zu Gunter Zittel.
Beide kamen nach Deutschland um Terror & Tod zu verbreiten und konnten ungestraft wieder ausreisen.
Ali Bashar wurde inzwischen aber im Irak gestellt und verhaftet.

Ich habe im Jahr 1996 mehrere deutsche Kleinkinder vor gewalttätigen Übergriffen eines stadtbekannten vorbestraften Kinderschlägers bewahrt.
Anschließend hat mir der Täter von hinten angreifend eine lebensgefährliche Kopfverletzung zugefügt. Mein ganzes Gesicht und Hemd war
blutüberströmt. Trotzdem hat die Berliner Polizei dies nicht in der Anzeige vermerkt und konnte sich vor Gericht nicht mehr daran erinnern,
sodaß mir vorgeworfen wurde, ich hätte mir die ärztlich attestierte lebensgefährliche Kopfverletzung später selbst zugefügt, um die Justiz
zu täuschen...
=> So schnell wird man in Deutschland vom Opfer zum Täter, ob man nun Kindern hilft oder alten Menschen oder Geld für
Wohltätigkeiten spendet, alles wird schwerstens bestraft und ketzerisch mit Scheiße und Dreck überzogen.
Der Spaß hat mich 6000DM gekostet und über 3 Jahre viel Lebenszeit und Nerven.
Ich würde daher nie wieder in Deutschland helfen.

Für die Deutsche Polizei & Justiz scheint es total logisch zu sein, daß ein Ingenieur der 320 Stunden im Monat in zwei Jobs ackert seine
knappe Freizeit damit verbringt auf so eine Gelegenheit zu lauern um sich dann wie geplant selbst den Schädel einzuschlagen um die
Polizei & Justiz zu täuschen. Man hat ja sonst nichts anderes zu tun!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen