Womöglich wäre es zumindest ein Schritt in die richtige Rchtung?

Geschrieben von Georg am 13.06.2018 23:07:49:

Womöglich wäre es zumindest ein Schritt in die richtige Rchtung.

Wenn Du das Phänomen Goldwährung ansprichst,
dann tust Du einiges vermischen.
Niemand von den Vollgeldanhängern fordert eine edelmetallgebundene Währung.

Die Frage ist, ob umlaufgesichertes Geld überhaupt sinnvoll umgesetzt werden kann,
wenn jede Geschäftsbank Buchgeld schöpfen darf?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen