Er ist kein Fach-Inside, er ist Soziologe, also New-Age-Adorno-Laberideologe, noch dazu bezahlt

Geschrieben von throne am 16.06.2018 08:45:32:

er gibt im Interview an, die Texte bis zu 60 x ! umzuschreiben, im Sinne des Auftraggebers.
Und er kommt grundehrlich rüber - so, wie jeder Julius Cäsar/Jesus Christus/ect. jeder x-beliebigen Kaltwasseranstalt.
Wer vom CFR erlesen wurde, deren Texte zu verfassen, ist zu 100% ideologisch druckverdichtet, dem merkt man den Wahnsinn so schnell nicht an.

Die schönsten Schlangen sind die giftigsten.

Sein Multikultifriedefreudeeierkuchentraum wird knallhart durch die Natur widerlegt: Man versuche einfach in Niedersachsen Datteln zu züchten, oder in der Sahara Äpfel.

Ohne Gesetze folgt alles dem einen Gesetz: der Selbsterhaltung und der Wohlfahrt des Ganzen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen