Abwarten

Geschrieben von Consul2 am 17.06.2018 10:33:05:

Deine Bedenken sind durchaus berechtigt, es kann aber auch anders kommen.
Wenn Merkel abgedankt hat wird die Situation für den Nachkommenden nicht einfach werden, denn immerhin wird jetzt verlangt, daß dieser die Agenda der Bundeskanzlerin nicht fortsetzt.

Aber einmal abgesehen davon bin ich doch sehr skeptisch, was Merkels Abgang betrifft. Ich befürchte, daß uns die Kanzlerin erhalten bleibt. Das alles wird wieder wischiwaschi enden, es wird ein schmieriger, undurchsichtiger Kompromiß mit 200 Ausnahmefällen gefunden, jeder hat das Gesicht bewahrt, und es wird weitergemacht.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen