Psychoreligion ist nicht die Lösung

Geschrieben von Berzerker13 am 04.07.2018 21:36:46:

Also Du meinst das alles ernst jetzt oder wie?

Es gibt nichts eigenes an den Christen, rein GAR NICHTS - außer Trug und LUG. Wie sollte diese Fake-Religion jetzt die Lösung sein?
Hätte wir hier keine Aufklärung gehabt hätten, wären die kath. Kleriker genauso menschenverachtend wie die Muslime es jetzt noch sind.
Und jetzt das Argument: Ja aber die Urchristen blabla... ist auch nur Augenwischerei. Schlußendlich ist alles von den alten Göttern und Brauchtümern gestohlen.
Und dann noch Werte wie Nächstenliebe (sollte erstetzt werden mit Respekt) etc., die immer falsch interpretiert werden und so mehr Probleme verursachen als zu lösen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen