ich habe gerade mal ein wenig reingelesen

Geschrieben von throne am 05.07.2018 23:33:11:

und es kristallisierte sich wieder heraus, daß hier zum großen Teil allein auf den weltlichen, sichtbaren Aspekt eingegangen wird: Juden in sogenannten Machtpositionen. Sei es nun in Banken, Nachrichtendiensten, Schaltstellen ect. pp.
Das, und das habe ich Dir schon einmal, demnach ohne jegliches Resultat, beibringen wollen, spiegelt jedoch nur die eine Seite, der aber aus min. zwei Seiten bestehenden Medaille wieder. Es wird, wie so oft, der gesamte nichtsichtbare, spirituelle, innerweltliche Aspekt völlig unter den Tisch gekehrt.
Entweder verschleierst Du, als von finsterstem Katholikentum verseuchter Ideologe, ihn bewusst, oder, wovon ich mitlerweile viel mehr überzeugt bin, Du bist bemitleidenswert blind auf diesem Auge.

Die natürliche Ordnung steht absolut über und jenseits jeglicher theologischer Verblendung. "Du sollst Dir kein Bild machen", heißt es da.
Das ist, was Germanen schon immer im Einklang mit der Natur praktizierten. Bis Priester kamen.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen