Buffett: „Niemals gegen Amerika wetten“

Geschrieben von Dux am 12.07.2018 14:12:31:

Buffett: „Niemals gegen Amerika wetten“

Der CEO von Berkshire Hathaway (WKN:A0YJQ2), Warren Buffett, teilte uns mit, was er über die Zukunft von Amerika zu sagen hat. Das kann man in den vier Worten zusammenfassen, die er im Januar 2017 von sich gegeben hatte: ”Niemals gegen Amerika wetten.” Buffett glaubt, dass das amerikanische System und das Wachstum, das dort produziert wird, eine Macht ist, mit der man rechnen muss. Es wird unterwegs natürlich immer wieder Probleme geben, die Zukunft ist seiner Ansicht nach aber extrem sonnig.
https://www.fool.de/2017/07/26/warren-buffett-ueber-amerika/

„Niemals gegen Amerika wetten.“ Das ist das, was Warren Buffett vor kurzem CNBC gesagt hat, als er nach der Präsidentschaft von Donald Trump gefragt wurde und was denn seine Erwartungen für die Börse unter der neuen Regierung wären. Buffetts Gedanken dazu sind einfach. Langfristig denken. Buffett glaubt, dass Amerika sich gut entwickeln wird Buffett merkte einmal an, dass ein wichtiger Grund, warum er Coca-Cola als Investition so gut fände darin bestünde, dass jeder Vollidiot dieses Unternehmen führen könnte. In anderen Worten, das wundervolle Geschäft, dass Coca-Cola darstellt, ist größer als eine einzige Person.
https://www.fool.de/2017/01/23/warren-buffetts-investment-ratschlaege-fuer-die-praesidentschaft-von-donald-trump/


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen