Nee

Geschrieben von throne am 12.07.2018 19:27:19:

Den "echten Franzosen" hats nie gegeben. F ist schon immer ein degeneratives multikulturelles Konglomerat. Seit im 3.Jh. Chlodewich die germanischen Stämme "Frankreichs" an die Römer verkaufte und das Druiden-/Katholikentum dort einzug hielt. Bis zum Ende des späten Mittelalters, also über 1000 Jahre lang, waren die Päpste in F und nicht in Italien/Rom ansässig. Paris war ein Grenzposten.
Karten hernehmen und Geostrategie verstehen.

Quizfrage: Warum blickt der Hermann (German) richtung Westen? Weil der Feind schon immer fast ausschließlich aus dem Westen kam: Katholiken, Araber (Iberer), Römer, Kelten, aller Scheiß kam schon immer nur von Westen über den Rhein.

"Kausch - 2000 Jahre Kampf" lesen! Deutsche/europäische Geschichte verstehen!



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen