„WELT“ berichtet Merkel lässt Maaßen fallen

Geschrieben von Richard am 17.09.2018 12:34:53:

Merkel hat sich entschieden, dass Maaßen gehen muss

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181555878/Umstrittener-Verfassungsschutzchef-Merkel-hat-sich-entschieden-dass-Maassen-gehen-muss.html


Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich laut Koalitionskreisen entschieden, dass Hans-Georg Maaßen gehen muss.
Merkel ist der Auffassung, der Behördenleiter sei nicht mehr tragbar, weil er sich in die Tagespolitik eingemischt habe.


Hat er das?
Nein! Das hat er ja gerade nicht!
Er hat korrekt seine Aufgabe erledigt, die Bundesregierung zu informieren,
dass es keine Hetzjagden gegeben hat.
Was hat dann so Böses getan?
Er hat Merkel widerlegt und das stellt sie nicht in einem guten, aber korrekten, Licht!!!


Weiterhin:

Maaßen: „Seehofer hat mir gesagt, wenn ich falle, dann fällt er auch“


Ex-BND-Chef warnt vor Abberufung Maaßens
Bei einer Entlassung Maaßens fürchtet Schindler einen Bruch zwischen Regierung und Sicherheitsbehörden: „Die meisten Angehörigen der Sicherheitsbehörden stehen hinter ihm, bewundern seinen Mut, dass er die freie Meinungsäußerung hochgehalten hat. Ganz viele, die bereits heute ihren Dienst mit Faust in der Tasche verrichten, würden dadurch noch mehr frustriert.“
Schindler hoffte am Morgen noch darauf, dass Maaßen im Amt bleibe: „Ich hoffe sehr, dass Maaßen nicht gehen muss. Er ist der beste Präsident, den das Bundesamt für Verfassungsschutz in seiner Geschichte jemals hatte. Es wäre ein fatales Signal für weite Teile der Bevölkerung und weite Teile der Sicherheitsbehörden, wenn er gehen muss.“


Diese Zuspitzung wird die Bundesregierung zerbrechen!
Die AfD wird mehr und mehr Stimmen bekommen.
Höchstwahrscheinlich sind sie bereits über 50%,
aber durch Wahlfälschung klein gehalten.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen