Internetseiten mit AfD-Nähe erhalten durch westliche Geheimdienste besonders hohe Zugriffszahle

Geschrieben von Aufgewachter am 27.09.2018 19:10:39:

„Alle Zeitungen, die schön brav und artig über die Greueltaten der Flüchtlinge berichten und entscheidend zum Angst- oder Hassaufbau gegen den Islam beitragen, erhalten auf Facebook, Twitter, Youtube, Google und WordPress volle Reichweite ohne jegliche Zensur.

Alle Zeitungen, die die vermeintlichen Greueltaten der Flüchtlinge jedoch als Staatsterrorismus der Geheimdienste identifizieren und nicht zum Angst- oder Hassaufbau gegen den Islam beitragen, erhalten auf Facebook, Twitter, Youtube, Google und WordPress überhaupt gar keine Reichweite mehr.

Wir können keinen Frieden gebrauchen, denn wir brauchen den Krieg gegen den Islam, weil wir mit unserem völlig überdehnten Finanzsystem pleite sind. Außerdem haben wir nach, wie vor, etwas gegen Zins-System-Verweigerer. Bitte haben Sie für unser Geschäftsmodell Verständnis.“



– Ihre westlichen Geheimdienste und Banken-


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen