edit

Geschrieben von throne am 30.09.2018 01:27:46:

WÄRE ES SO, DANN BRÄUCHTE MAN DAS GANZE THEATER NICHT,
sondern die Globalisten wären durch einen einzigen Befehl zum Schweigen gebracht.

Das geht ja nicht so einfach. Die Mühlen mahlen langsam. Da sind gefestigte Strukturen, Geldflüsse, Abläufe, Gesetze, Machtpositionen, ein kompletter Apparat halt. Sowas tauscht man nicht einfach über Nacht aus. (Sofern es unblutig und ohne Schafotte zugehen soll)
Merkel ist ja auch noch Kanzler, obwohl sie schon lange tot ist.

____________________________________________________________________________________________________________
Mitten in der Endlichkeit eins zu sein mit der Unendlichkeit und darin ewig zu verweilen in jedem Augenblick, das ist Unsterblichkeit.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen