Zum Hals über Kopf:

Geschrieben von reinfire am 30.09.2018 03:58:07:

> Warum muß so eine technische Entwicklung unbedingt auf Biegen und Brechen Hals über Kopf eingeführt werden? Weil China drückt?
> Weil der geniale Elon Musk mit seinem Tesla sonst ins Kitchen darf? Oder weil man die alten Dreckschleudern zu gut gebaut hat, um sie
> nicht mit Abwrackprämien im debististischen Schuldgeld-Zinsystem vom Markt nehmen zu können?

Ich denke, das den hiesigen Herstellern klar geworden ist, das wahrscheinlich in weniger als 10 Jahren
keiner mehr mit einem Verbrenner fahren möchte. Diejenigen Hersteller die nicht umgesattelt haben,
werden dann schlicht vom Markt verschwinden. Wobei die klassischen Hersteller eigentlich vor keinem
großen Problem stehen, frickeln die eben in Zukunft smarte E-Autos statt Verbrenner in der Endmontage
zusammen. Der eigentliche Tsunami wird bei den Zulieferer Firmen stattfinden, das wird der eigentliche
Impact für die Wirtschaft sein.

Ein E-Auto ist zumindest grundsätzlich sehr viel einfacher in der Herstellung. Und auch der Akku ist
fertigungstechnisch keine große Sache, lediglich das nötige Produktionsvolumen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen