Der kann das machen - war ja mit Irans Achmachmerdschihad auch so

Geschrieben von Grek 1 am 03.10.2018 20:31:21:

Hallo,

Malaysia ist wie schon im Vortext erwähnt ein muslimischer Staat - und dort leben nicht so viele Juden wie anderswo. Die wirtschaftlich erfolgreichsten Menschen sind in Malaysia meist Chinesen, gefolgt von den Indern, während die Einheimischen nicht ganz so erfolgreich abschneiden, wenn es diesen auch nicht schlecht geht, was m. E. mit dem allgemeinen Fleiß und Geschäftigkeit der Asiaten sowie dem Ölreichtum (Petronas) zusammenhängt. Gleichwohl existieren durchaus latente Spannungen zwischen den Volksgruppen, die durchaus von geopolitisch ausgerichteten Machtgruppen dazu genutzt werden könnten, mit "False-Flag"-Aktionen und Spannungskonzepten das Land durch Sapltung entlang der Religionen, Völkern und Reichtum (die klassischen Drei) zu destabilisieren.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen