"Wir stehen vor einem Ungetüm."

Geschrieben von Barbara am 06.10.2018 10:27:32:

Knobloch spricht das Machtwort und greift gleichzeitig Trump an!

"Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München, Charlotte Knobloch, wirft US-Botschafter Richard Grenell vor, mit seiner Agenda die Juden in Deutschland und die liberale Demokratie zu gefährden. "Wenn Herr Grenell den Aufstieg von Anti-Establishment-Populisten in einem Land begrüßt, in dem die extreme Rechte ins Parlament eingezogen ist, fühlen wir Juden uns bedroht", sagt Knobloch dem "Spiegel". "Herr Grenell bedient sich derselben Sprache wie die AfD. Dieser Kreislauf gegenseitiger Ermutigungen gefährdet unsere liberale Demokratie.""

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84571042/knobloch-us-botschafter-grenell-redet-wie-die-afd.html


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen